«Ich kenne weder den Weg noch die Lösung. Ich kann einfach Begleiterin sein auf Deinem Weg zu Deiner Lösung.»

Ich bin inter­mediale Kunst­therapeutin, Physio­therapeutin und Künstlerin. Meine künstlerischen Schwerpunkte sind die Malerei und das drei­dimensionale Gestalten sowie Tanz und Bewegung.

Seit zwei Jahren arbeite ich Teilzeit als Kunst­therapeutin im Alters- und Pflegeheim Grindelwald, wo ich Menschen mit unterschiedlichsten Bedürfnissen begleite.

Ich bin davon überzeugt, dass jeder Mensch die Fähigkeit in sich trägt, seine eigenen Lösungen zu finden. Um Menschen auf ihrem Erfahrungsweg zu begleiten, stelle ich einen Gestaltungsraum zur Verfügung, wo verschiedene Wege ausprobiert und reflektiert werden können. Während diesen Erfahrungen begleite ich meine Klient:innen mit tiefer Empathie und Offenheit.

Ab dem 1. Juni 2022 biete ich Einzeltherapien hauptsächlich in Unterseen im neuen Praxisraum an der Schulhausstrasse 7 an.

Mein Atelier in Grindelwald ist gleichzeitig Kunst­therapie­praxis, Workshop-Raum und mein eigenes künstlerisches Atelier. Es ist ein Ort, der viel Freiheit und eine einzigartige Atmosphäre bietet und zum gestalterischen Spiel, Forschen und Experimentieren einlädt.

Impressionen

Aus- und Weiterbildungen

  • Seit 2022 Kunsttherapeutische Praxis und Atelier in Grindelwald
  • Seit 2020 60% Anstellung als Kunsttherapeutin im Alters- und Pflegeheim Grindelwald
  • 2017–2021 berufsbegleitendes Studium "intermedialen Kunsttherapie" an der Schule für Gestaltung Bern u. Biel mit Branchenzertifikat der OdA Artecura, EMR Anerkennung.
  • Seit 2016 eigenes Atelier in Grindelwald und Durchführung von Workshops im Bereich intuitives Malen
  • 2014–2016 Ausbildung zur Kursleiterin der «Art of Allowing»© Methode von Flora Aube, CA, USA.
  • Seit 2014 künstlerisches Arbeiten im Bereich Malerei, 3D-Gestalten und Tanz
  • Seit 2003 Mutter (drei Söhne 2003, 2005, 2008)
  • 2000–2020 Anstellungen als Physiotherapeutin in Erlenbach BE, Thun und Grindelwald
  • 1995–1999 Ausbildung zur dipl. Physiotherapeutin SRK
  • *1974 geboren in Bern

Weiter haben mich Berufserfahrungen im Gastgewerbe und beim Führen des eigenen Bed and Breakfast, jahrelange Yogapraxis, Kunstkurse und meine starke Verbindung zur Natur und zum Sport geprägt, und natürlich auch meine Erfahrungen als dreifache Mutter.

 

Ich freue mich auf Dich

Möchtest du mich näher kennenlernen? Ich freuen mich auf deine Kontaktaufnahme und nehmen mir sehr gerne Zeit für Dich.

Kontakt